Zeitung

10. GAMP Konferenz in Mannheim

von

Vergangene Woche fand vom 5. bis zum 7. Dez wieder die alljährliche GAMP Konferenz in Mannheim statt. Wie auch in den letzten Jahren wurde diese hochkarätige Veranstaltung in Zusammenarbeit zwischen ISPE (International Society of Pharmaceutical Engineers), APV (Arbeitsgemeinschaft pharmazeutische Verfahrenstechnik) und Concept Heidelberg gestemmt.

Mikrofon in Konferentsaal GAMP Konferenz
Quelle: adison pangchai/ Shutterstock.com

Dieses Jahr feierte die Konferenz ihr 10-jähriges Jubiläum – Auch das zeugt von hoher Qualität, denn 10 Jahre wird eine Veranstaltung nicht alle Tage!

Auch wenn sich das Event in den letzten Jahren bereits zum Pflichttermin für mich und viele andere, die sich mit Datenintegrität und IT im Pharma Umfeld beschäftigen, entwickelt hat, hatte meine Anwesenheit in diesem Jahr noch eine weitere, neue Facette. Denn ich war mit einem eigenen Vortrag direkt beteiligt.

Die Veranstaltung war in zwei Teile gesplittet. Zu Beginn gab es zwei Tage normale Konferenz, gefolgt von einem Tag Post-Konferenz zu den Fachthemen GCP und Datenintegrität / Data Integrity.

Auch wenn es diesen besonderen Tag für die Fachthemen gab, hat bereits das Veranstaltungsprogramm für die ersten beiden Tage gezeigt, welche Priorität die Datenintegrität in den Unternehmen inzwischen einnimmt.

Dazu beigetragen haben natürlich auch die Beiträge aus den Inspektoraten mit Informationen über die Findings der letzten Zeit aus den Bereichen der FDA und der EU.

Auf diesen und die weiteren Vorträge werde ich in den nächsten Wochen in Form einer Artikel Serie berichten. Sie wollen dies nicht verpassem? Dann melden Sie sich im Newsletter an.

Sie waren selbst dort und möchten Ihren Eindruck schildern? Schreiben Sie mir gerne.

Mit chaotischen Grüße,
Christof Layher
Der Chaos Experte

Dies könnte ihnen auch gefallen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.