CQA (CPA)

kritische Qualitätsattribute (kritische Prozessattribute)

Kritische Qualitätsattribute sind die chemischen, physischen, biologischen und mikrobiologischen Eigenschaften, die das Endprodukt besitzen soll. Sie werden benutzt, um sicherzustellen, dass das Endprodukt immer den jeweiligen Qualitätsanforderungen entspricht. CQA werden auch manchmal kritische Prozessattribute (CPA) genannt.

Eine detailliertere Ausführung zu CQA finden Sie in dem Artikel “Die Prozessvalidierung – Evaluierung von kritischen Prozessparametern (CPP) und kritischen Qualitätsattributen (CQA)”.

 

Zurück zum Glossar